Abgrenzungen

Abgrenzung: Konkursaufschub vs. Nachlassstundung

 

Konkursaufschub

(provisorische)
Nachlassstundung

Surrogat für Benachrichtigung des Richters

(oder Insolvenzerklärung)

Nein,

bei Scheitern des Konkursaufschubs erfolgt die Konkurseröffnung; damit wird die Benachrichtigung des Richters unausweichlich.

Ja
Umfang der Gläubigerbefriedigung Volldeckung aller Gläubiger.
  • Volldeckung der privilegierten Forderungen
  • Teildeckung der Kurrentforderungen unter Forderungsverzichten, auch gegen den Willen der dem bestätigten Nachlassvertrag nicht zustimmenden Gläubiger

Drucken / Weiterempfehlen: